JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Daten & Fakten

Geografische Lage und Bevölkerungsstand

Bad Teinach-Zavelstein mit seinen 7 Stadtteilen Bad Teinach, Zavelstein, Rötenbach, Sommenhardt, Kentheim, Emberg und Schmieh liegt südwestlich von Stuttgart (ca. 40 km entfernt) im Herzen der Erholungsregion Teinachtal.

Die Einwohnerzahl beträgt 3.000 Einwohner, die Gemarkungsfläche umfasst 2.518 ha. Davon sind Siedlungs- und Verkehrsfläche 228 ha, Gebäude- und Freifläche 98 ha, Erholungsfläche 6 ha und Verkehrsfläche 123 ha.

Den aktuellen Bevölkerungsstand und die Flächenerhebung erfahren Sie auf der Homepage des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg.

Zugehörigkeit und Verkehrsanbindung

  • Regierungsbezirk: Karlsruhe
  • Landkreis: Calw
  • Region: Nordschwarzwald
  • Verkehrsanbindung: Landesstraße L346, Landesstraße L347
  • Bahnlinie: Horb - Nagold - Bad Teinach/Neubulach - Calw - Pforzheim

Sport-, Kultur- und Freizeitangebote

  • Sporthalle Bad Teinach-Zavelstein
  • Konsul Niethammer Kulturzentrum
  • Freibad Bad Teinach
  • Mineraltherme Bad Teinach
  • 3 Sportplätze
  • 6 Bolzplätze
  • 1 DFB-Minispielfeld
  • 3 Tennisplätze
  • Angeln mit Fischereischein
  • Kegeln
  • Umfangreiches Rad- und Wanderwegenetz
  • Grill- und Feuerstelle Emberg
Seite drucken